Besondere Termine


 Regeln für Präsenzgottesdienste 2021

Wir sind froh Präsenzgottesdienste im Advent und in der Weihnachtszeit feiern zu können, wenn auch unter Pandemiebedingungen.

So feiern wir unsere Gottesdienste in der Adventszeit unter Beachtung der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) und bitten daher alle Gottesdienstbesucher*innen die entsprechenden Nachweise mitzubringen.


Die Gottesdienste am Heiligen Abend, am 1. Weihnachtsfeiertag und an Silvester finden unter Beachtung der 2G-Regel (geimpft, genesen) statt.

Das bedeutet, dass eine Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (ab 6 Jahren mit Testheft oder Negativtest) und Personen mit ärztlichem Attest und Test möglich ist.


Außerdem bitten wir für die Gottesdienste am Heiligen Abend um Anmeldung im Pfarrbüro unter:

kirchengemeinde.dauernheim@ekhn.de


Auch, wenn alles etwas kompliziert erscheint, freuen wir uns sehr Sie zu sehen und mit Ihnen gemeinsam unsere Gottesdienste zu feiern. Wir wünschen Ihnen allen von Herzen eine gesegnete und gesunde Advents-und Weihnachtszeit.


Ihre Kirchenvorstände Dauernheim und Blofeld